Magische Poesie

Schleierhaftes

Durch die grauen Schleier blickt mein Aug' entdeckt die Zinnen und die Türme, die empor sich strecken und erwachsen aus dem satten Grün der Hü... weiterlesen

5 Kommentare 17.11.09 22:13, kommentieren

Werbung


Magie des Moments

Eichenblätter wiegen sanft im kalten Wind des Herbstes, verzweigte Äste versuchen den Blick vor dem kalten Grau zu fangen. Die braunen Blätter ... weiterlesen

1 Kommentar 16.11.09 20:13, kommentieren

Wände umgeben mich. Noch vor einem Moment warst du da, doch nun nichts als kalter Backstein. "Zu hoch!" "Zu fest!" "Ich schaffe es nicht!" ... weiterlesen

3 Kommentare 20.10.09 21:18, kommentieren

der Traum

Jetzt stehst du vor mir, zitterst leise. Doch weiß ich nicht, was du nun tust. Unsre Hände verweben sich und dann wird alles gut. Du und ich ... weiterlesen

1 Kommentar 22.9.09 01:00, kommentieren