Lebens-Psoitivität??

Was ist das?
Kann man das essen?

So oder so ähnlich reagieren viele Menschen heutzutage auf die Bewegung der "gesundheitsliebenden-yogamachenden-Strahlemänner- und -frauen"!

Grund dafür: Man hat verlernt, tatsächlich einmal das zu tun, was einem selbst gut tut und einen selbst glücklich macht.

Gestern war ich auf einer Familien-Grillfeier. Alles eigentlich wie immer. Doch dann erblickte ich die Hängematte... und sobald ich dran saß wurde mir klar - sowas brauche ich auch!! Und der Tag begann, richtig schön zu werden. (War er vorher eigentlich schon, aber ich hatte Kopfschmerzen, war angespannt etc. - dies fing an sich zu ändern!)

Ich habe zunächst eine spontane Meditation erlebt. Ich konnte mich sozusagen gar nicht dagegen wehren, mich zu entspannen und ganz ruhig in die Baumkrone über mir zu schauen. Es war wundervoll! Und dann gingen mir die Dinge durch den Kopf, für die ich einfach so unglaublich dankbar bin! Ich habe eine Liste in meinem Kopf angefertigt und hätte am liebsten vor Freude und Glück die Welt umarmt (fühlt es sich so vielleicht an, wenn man "high" ist? Nicht, dass ich es je herausfinden werde :P)

Naja und ab da war der Tag einfach nur schön und entspannt. Das Essen schmeckte mir besonders gut, ich habe jeden Bissen genossen und ganz bewusst wahrgenommen. Ich habe Dinge probiert, die ich sonst wohl eher nicht probieren würde - und bin Fan der Hot Chili Soße geworden! Wenn man die Dinge genauer wahrnimmt, hat man einfach einen klareren Blick auf das, was einem wirklich wichtig ist (also jetzt nicht unbedingt die Chili-Soße, aber allgemein das Genießen!)

Ich liebe es auch im Moment hier zu sitzen, meinen zugegebenermaßen etwas kühlen Milchkaffee zu trinken und aus dem Fenster zu schauen, ins sonnenbeschienene Grün. Hach! :D

Nun starte ich einigermaßen erfrischt in den Tag und wünsche auch euch, den werten Lesern, einen schönen solchen!

<3 Eure Sapphire

22.5.17 07:37

Letzte Einträge: Winterlandschaft

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen