Unzufiedenheit?/!

Seid gegrüßt!

Die Unzufriedenheit greift um sich. Egal wohin mal blickt, jeder jammert, meckert und wünscht sich, dass alles besser wird.

Das Wetter ist ein gutes Beispiel. Erst war es zu warm, jetzt ist es zu kalt und zu viel Regen. 

Oder auch Komilitonen von mir. Erst wollen sie studieren und dann ist ihnen alles zu viel.

Auch hier im Internet kann man dieses Phänomen betrachten - gerade hier auf dieser Blog-Plattform: Junge Mädchen, die unzufrieden sind mit dem Körper, den ihn die Natur gegeben hat. Sie hungern sich herunter, bis sie nicht mehr viel mehr als ein Schatten ihrer Selbst sind und streben nach Unmöglichem, einer "pseudo-Schönheit", die ihnen die moderne Menschen-Kultur engeimpft hat.

Ist es nicht viel wichtiger, sich damit zufrieden zu geben, was man hat? Auch mal glücklich zu sein mit jenem, was man auch erreichen kann? 

Ich werde es wohl nie verstehen. 

Natürlich sollte es jedermanns Bestreben sein, auch nach neuen Horizonten zu reisen. Es zu versuchen, noch ein bisschen mehr heraus zu holen. Aber auch die Phase der Zufriedenheit sollte eingehalten werden. Bei den meisten Menschen gibt es soetwas schon lange nicht mehr. Reichtum macht nicht glücklich - dies ist so wahr!

Es würde mich einmal interessieren, was einen Menschen, der nie genug hat, überhaupt noch glücklich stimmen kann. Wenn es nie ein Ende oder einen Zwischenstopp gibt, gibt es auch kein Glücksgefühl.

Für mich ist Glück in den kleinen Dingen:

Wenn die Sonne scheint bin ich glücklich, wenn die Sonnenstrahlen meine Haut erwärmen. Wenn es regnet (wie im Moment) liebe ich den Geruch von Regen und nasser Natur. Auch, dass alles ruhiger und träger zu sein scheint. Es gibt so viele Beispiele

Wenn man auf die kleinen Dinge im Leben achtet, merkt man, dass alles andere auch nicht arg viel größer ist.

In diesem Sinne,

 

gehabt euch wohl,

eure Sapphire

4.5.10 08:26

Letzte Einträge: Winterlandschaft, Lebens-Psoitivität??

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen