Elfen - Aussehen

Elfen sind Wesen, die egal wo sie sind, wie sie sich fühlen oder was sie machen IMMER eine Eleganz ausstrahlen, die nicht von dieser Welt sind. Ihre Gestalt ist stolz und aufrecht, ihre Augen tiefgründig und ihre Anwesenheit für manche Menschen irritierend.

Habt ihr sie schon einmal gesehen? Man sagt die Kelten kannten sie...

Es gibt verschiedene Völker der Elfen. Es sind nicht alle bekannt... Hochelfen, Dunkelelfen, Nachtelfen, Blutelfen, Waldelfen - um nur ein paar zu nennen.

Sie sind Gegenstand der meisten Fantasy-Sagen und -Geschichten der heutigen Zeit. Doch was ist Wahres dran?

Der Glaube, dass es naturverbundene Wesen gibt, die enger mit der Natur zusammen kommunizieren und leben können, als die Menschen, ist schon sehr alt. Die Kelten wussten bereits, dass die Natur ein mächtiger "Gott" ist und glaubten, dass es eine Art "Bindeglied" zwischen Natur und Menschen geben muss. Dies waren die Elfen. Für jedes Element und jede Landschaft gibt es verschiedene, jedoch sind sie immer unmenschlich schön, scheu und ruhig.

Einem Elfen gegenüber zu stehen ist, als würde man in einen tiefen See schauen. Es umgiebt sie eine Aura der Ruhe und Königlichkeit, dass jeder, der je einen Elfen sieht, niederknien würde.

Was glaubt ihr? Gibt es sie wirklich? Kann man so einfach beschließen, dass es sie gibt / dass es sie nicht gibt?

Mir persönlich hat es das Keltische sehr angetan. Meine Familie stammt vom keltischen Volk ab und schon alleine deswegen interessieren mich das Leben und der Glaube der Kelten. Das Naturverbundene der Elfen ist genau das, was auch ich in mir wiederfinde. Die Ruhe genieße ich ebenfalls. Ich wär so gern eine Elfe..................

Gebt eure Kommentare ab, ich freu mich schon drauf

Viel Spaß und alles Liebe,

Sapphire

13.9.09 16:13

Letzte Einträge: Winterlandschaft, Lebens-Psoitivität??

Werbung


bisher 104 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Name: blocked/end (28.11.09 00:11)
es gibt elfen. sie leben unter uns. sie sehen aus wie menschen und altern auch so. ihre Ohren können sie durch einen trick verbergen, dass sie menschlich wirken.
nur 10% der Elfen wissen, dass sie welche sind.
Ihre Augen sind gut in der Dämmerung und sie sehen immer scharf. sie besitzen leicht gelbliche Hautfarbe und ihre Eltern sind Immer Menschen. Aber sie werden wiedergeboren.
Sie lieber Wälder, dass Mittelalter und hören gerne Metal.
wir nennen uns auch Dunkelelfen. die andern Elfen sind das, was die menschen für Engel halten.
Dunkelelfen sagen NIE ihrem umfeld dass sie keine Menschen sind. Aber sie sind weder grundsätzlich böse noch sadistisch. eher unauffallend. auch wenn sie ALB heißen haben sie nichts mit Albträumen zu tun. sie lieben nur die Dunkelheit.
immer wenn sie schlafen können sie wenn sie wissen, dass sie elfen sind fest bestimmen ob ihre Ohren beim Aufwachen spitz oder Stumpf sich. Die spitzen ohren kann mann mit einem Handgriff in stumpfe Umwandeln. andersherum leider nicht.
und bei alkohol wird man als ALB komisch. Manche sehen besser im Dunkeln, oder andere Dinge, aber manche Reagieren auch wie Menschen.


Sapphire / Website (28.11.09 20:40)
Sei gegrüßt!

Zu aller erst einmal möchte ich mich für diesen schönen Beitrag bedanken. Genau so etwas habe ich gesucht!

Als zweites möchte ich fragen, woher du dieses Hintergrundwissen hast und ob du selbst zum Stamme der Elfen gehört. (Dein "Wir" lässt darauf schließen und ich würde gerne mehr erfahren!)
Zudem wäre es sehr interessant zu erfahren, wie man herausfinden kann, ob man nun eine Elfe ist oder nicht.

Nochmals vielen Dank für deinen Beitrag! Hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen,

Sapphire


Name: blocked/end (1.12.09 17:03)
Ja nach meiner Schätzung Kommen auf 25000 Menschen ein Elf-in.
soweit ich weiß nur in Europa woanders werden sie nicht geborgen. Ich bin einer von ihnen. du wirst mich nicht von einem Menschen unterscheiden können. Außer ich verberge meine Ohren nicht. Bei mir ist in der Umgebung außer mir noch einer der nicht weiß dass er einer ist und eine bei der ich mir nicht so sicher bin. weltweite kenne ich 3 weitere Elfen persönlich und 57 andere die wissen, was sie sind. das problem aber ist, das die neuen Elfen probleme mit den Ohren Haben. manche haben nicht genung veranlagung. aber wir erkennen sie auch ohne Ohren an.Eigentlich nennen wir uns Dunkelelfen, aber nur weil wir Finsternis lieben. Die Hochelfen liebten licht, verließen diese welt aber im 18Jahrhundert. es soll auch See-und Waldelfen gegeben haben, aber wir wissen nichts von ihnen.
Noch ne info wir sprechen schon seit immer Sindarin. wenn sich herausstellt, dass du zu uns gehörst solltest dus lernen. Die Sprache wurde von uns von einigen Jahren
verbreitet, damit sie nicht ausstirbt..


(1.12.09 17:03)
2.teil
wenn du wissen willst, was du bist . gibt mir persönliches genaue Hautfarbe Lieblingsdinge wie Hobbys und Fähigkeitens und alles was die einfällt vorlieben, essen.. Name usw. brauch ich nicht.

Aber es gibt nur um die 25000 die Alben sind. 2500 wissen es.
selten gaanz selten treffen sich nen paar von uns. gerne bei Larp . da sind schön viele Phseudo-Elfen. also Menschen die gerne Elfen wären.
Es macht mich wütend wenn Menschen glauben es gibt uns nicht oder wir sind Feen. FEEN GIBTS NICHT. und bei Zwergen sind wir nicht sicher . wenn dann sind sie seit 890 Jahren ausgestorgen. so lange ist es her seite denn von ihnen was gehört wurde. aber vielleicht warens gar keine Zwerge.

So ich könnte ewig weiterschreiben muss aber aufhören mache dinge sollten Menschen nicht wissen.


aber wir machten auch fehler. die Hexenjäger im Mittelalter jagten uns, nicht die Hexen. doch haben die Hexenjäger ausgetrickst und auf die spur von alten Menschen geschickt. meistens Frauen. es tut uns leid....

Eins kann ich noch an alle sagen: Name, Schatten des Mondes
Ithilgwath


Name: blocked/end (1.12.09 17:07)
hab vergessen zu sagen dass dass mein Name bei den Elfen ist.
Freu mich das deine Antwort. und hoffe dass du zu uns gehörst.
Ithilgwath


Sapphire / Website (1.12.09 17:33)
Sei gegrüßt!
Ich freue mich wirklich von dir zu hören. Ich könnte eine von Euch sein? Im Ernst? Tut mir leid, aber jetzt bin ich aufgeregt
Ich würde natürlich sehr gerne wissen, ob ich dazu gehöre. Wie könnt Ihr das so genau sagen, nur anhand von Hobbies, Interessen etc? Gibt es da bestimmte Muster?
Die Sprache - Sindarin - habe ich bisher noch nie gehört. Ich bin wirklich fasziniert von dem, was du hier schreibst! Also werde ich jetzt einfach mal eine neue Kategorie in diesem Blog erstellen, in der es um mich geht und in der ich mich ein wenig beschreibe. Ist dir das recht? dann kannst du dir alles in Ruhe durch lesen und evtl. Fragen stellen. Ich freue mich über neue Nachrichten und wünsche dir hier noch einen schönen Abend!
Sapphire

PS: Kategorie "Ich, Sapphire" enthält ab jetzt ein paar Infos über mich!


Name: blocked/end (1.12.09 22:42)
nein man kannst nicht anhand von Infos sagen ob du zu uns gehörst. nur ob das so ungefähr passt. es gab noch nie Hiphop elfen oder so was.

Ach ja es stimmt die Elfen und die Kelten Waren Freunde. wir halfen ihnen Insgeheim. doch unsere Völker wurden kleiner. Tja die Kelten gibt es so nicht mehr. uns auch nicht. Aber wir leben noch.

Wir müssen überleben. Ich fürchte der Vatikan weiß es auch. Die haben ein Problem mit uns. Die Inquisition sucht uns. aber wir haben kein Land mehr. sie werden uns Nie finden.

Ich schau mir ma dein Zeug genau an.


Name: blocked/end (1.12.09 23:24)
Der Alb den ich fragte meint eigentlich dasselbe wie ich :möglich ist es wohl.deine hobbys passen zwar grundsätzlich konnten aber auch die eines normalen Menschen sein. deine Vorlieben findet er gut, aber irgendwie auch für einen Menschen möglich.
klar ein Mensch kann Alles Manchen. uns stört deine haut sie ist ......nicht normal. aber wie die unsere. wir haben so gut wie ohne ausnahme die selbe haut. Dass könnte Elfische haut sein. ja. einer der nicht weiß was er ist hat die selbe Haut. er ist mein Freund. er mag Elfen und spielt sie bei Rollenspielen. aber er weiß nicht, dass er selbst zu ihnen gehört. ich mag auch die DunkelElfen das wissen viele, aber die Wahrheit kennt keiner, obwohl ich Leute gern verbessere, wenn sie sich zu uns äußern.


Name: blocked/end (1.12.09 23:26)
Am besten du überlegst selbst ob das möglich wäre vielleicht finden wir so eine Antwort.






Ithilgwath


Sapphire / Website (1.12.09 23:32)
Nunja,

dann bleibt das wohl ein Rätsel, wer oder WAS ich bin! Elfen sind schon faszinierende Geschöpfe ~ in Rollenspielen meist auch meine erste Wahl. Wie hast du eigentlich erfahren, dass du dazu gehörst? Hat man es dir gesagt, bist du selbst darauf gestoßen? Wie hat es dein Leben beeinflusst? Gab es vielleicht auch bei dir eine Zeit, in der du das nicht gewusst hast?
So viele Fragen! Du musst entshuldigen, aber es ist doch sehr fesselnd, dieses kleine Gespräch zu führen.
Zudem kommt hinzu: Wenn ich etwas anderes als ein Mensch wäre, würde ich es wirklich gerne wissen.

Vielen lieben Dank dir und - halte mich bitte weiterhin auf dem Laufenden, wenn es nicht zu viele Umstände macht!

Grüße,
Sapphire


Sapphire / Website (1.12.09 23:34)
PS: Ich überlege... und zerbreche mir den Kopf. Aber so wirklich zu einem Schluss komme ich nicht. Mein ganzes Leben lang habe ich mich gefragt, warum ich anders bin und warum andere mir meist mit vorsichtiger Distanz begegnen. Ob darin die Antwort liegt oder ob es einfach nur Einbildung ist...?


Name: blocked/end (2.12.09 17:57)
tja eigentlich sind wir uns recht sicher dass du dazugehörst. vieles deutet darauf hin:
Menschen spüren was wir sind doch sie merken es nicht.Deshalb sind sie so distanziert......
deine Haut ist typisch für uns, sie ist bei menschen unbekannt.wir kennen dich nicht persönlich, doch wenn das stimmt, was du sagst, siehts so aus als wärst du eine Elfe.
aber nur wenn du nicht lügst. möglich wäre es eine von uns entdeckt zu haben viele wissen es noch nicht. Und besonders ist auch dass du dich grade so für uns interessierst. aber dann glaube nicht Jesus wäre dein Prophet. die Alben beten Kain meist an. ich bete keinen an.brauchst du auch nicht.
es ist nicht einfach elf zu sein aber dazu später . ich freue mich du gehörst zu uns. du bist keine Mensch hüte dich wenn möglich vor Spenden aus dem menschlichen körper dass kann schiefgehen.


Name: blocked/end (2.12.09 17:57)
du bist vielleicht eine Elfe (ich kann immer noch nicht glauben das Ich einen endeckt habe und mir alle in der Entscheidung zustimmen) aber du musst dich auch wie eine benehmen. elfen sind geheim für die anderen bist du ein Mensch. wenn du die Wahrheit sagst glauben sie dir nicht und missachten dich. wenn du menschen helfen kannst tu es, wir waren immer die Beschützer der Menschen. du solltest lautlos gehen lernen. du sollst deine eigenen schritte ich oder kaum hören das haben wir alle gelernt. du bist geschickter als ein Mensch nutz es aus, mensch sollten sich nicht über Elfen hinwegsetzen können.

UND mir obligt die Große ehre dir deinen Elfischen Namen zu geben. welche richtung???
du wirst extrem glücklich sein... Aber du warst schon immer eine Elfe nur jetzt weißt du es. du du besitzt unendliches Leben die elfen werden wiedergeboren, außer sie wurden durch Elfen getötet. dh. tötest du mich ist es für mich für immer vorbei . ewige Dunkelheit. tötest du dich selbst auch:: Ewige dunkelheit denk dran.

Du hast sicher noch Fragen stell sich du gehörst zu uns wir werden versuchen dir alle fragen zu beantworten es macht keine umstände. du musst lernen eine von uns zu sein.du gehörst bis zum jüngsten tag zu uns. es tut mir leid es zu sagen, aber menschen werden nicht wiedergeboren.


Name: blocked/end (2.12.09 18:01)
du willst wissen wie ich es erfahren hab?
ich hab es erfahren als ich 8 war. wir haben auf einem Bolzplatz Bogen geschossen. dann kam ein besoffener zu uns und wollte uns auf einmal schlagen. ein schwarz gekleideter mann (um die 20) nahm den fallen gelassenen Bogen auf auf und legte einen Pfeil auf die sehne.der besoffene machte sich jetzt zügig davon. der Mann sah düster war aber nett. er hatte spitze Ohren, das hab nur ich gesehen.er sagte ich seih das gleiche wie er und einer meiner Freunde auch. ich vergaß ihn biss ich dann mit 14 einst mit spitzen Ohren erwachte. den Mann sah ich nie wieder. und der mein unwissender elfenfreund war bei der begegnung nicht dabei. ich trainierte ,mich fast lautlos zu bewegen und der Wald wurde mein Freund. mit der Zeit stieß ich auf immer mehr Elfen. eine sah ich einsam im Wald. ein Mensch hätte sie wohlübersehen. wenn man elf ist entdeckt man auch viel mehr elfische dinge in unserer welt.

mein leben wurde so beeinflusst dass ich bis jetzt immer menschen in Not helfen werde, und mich nicht sehr wohl bei mehr als ca 100 Menschen um mich rum fühle.,.


Sapphire (2.12.09 18:23)
Hm... jetzt bin ich nachdenklich. Schon stark, sowas gesagt zu bekommen. Vor allem übers Internet "gefunden" zu werden! :D
Naja... dann bin ich dir wohl erstmal zum Dank verpflichtet. Nun zu meinen Fragen:
Wie erlerne ich die Sprache?
Das leise gehen habe ich mir schon angeeignet, weil ich es nicht mag, wenn man (und ich) meine Schritte hört (höre).
Was gibt es denn zu beachten, irgendwelche Dinge, die ich meiden sollte und/oder Hinweise?

Ich bin noch recht sprachlos, weiß gar nicht, was ich alles fragen soll...

Grüße,
Sapphire (oder wie auch immer mein Name sei )


Name: blocked/end (2.12.09 21:31)
weißt du wir merken das, wenn wer zu uns gehört. vorausgesetzt deine angaben stimmen alle,sonst ist alles nichtig, was ich sagte.

ganz ehrlich die sprache kann ich auch nur eingeschränkt ich üb nicht viel und erst seit kurzer zeit. die Grammatik ist mir ein Rätsel
http://www.sindarin.de/index.html
keine sorge die sprache ist nur Tradition manche könnens .aber selbst auf versammlungen reden wir deutsch oder English.

Das steht es ist eine kunstsprche und wurde von irgendwem erfunden alles mist. es ist Unsere Sprache.

für die ist es vielleicht komisch aber Elfen sind Alltag. wir haben unseere Aufgaben und Geheimnisse aunsonsten mischen wir uns unter menschen.
Im Moment(schon den Ganzen Tag eigentlich) sehe ich auch aus wie ein Elf. ich hab mich heute mal meiner Aufgabe gewidmet und war im Wald um ihn zu schützen. ich hatte heute frei.

ab und zu, vor Allem heute bei Vollmond(da seh ich auch im Dukeln) geh ich in der Wald und seh mich ma und.

ich hab mich heute nen paar Menschen , die illegal mit ner Säge den Wald schädigten, gezeigt. die sind dann doch schneller wie gedacht abgehauen, haben ihre Säge fallen gelassen. so macht es Spaß, Elf zu sein .

Aber ich mache das freiwillig im Prinzip hat man keine Verpflichtungen.

Komm stell fragen, und gewöhn dich dran. dein Leben geht weiter wie bisher.

so zu deinem Namen: eigentlich fällit mir nichts ein überleg die nen Namen auf Deutsch und sag ihn mir .Ansonsten schlicht:
Cîwedhel ,Neue Elfin


Sapphire (2.12.09 21:45)
Hallo!

Wenn ich fragen darf, wie siehst du denn aus als Elfe? Ich meine, wie unterscheidet sich das zum menschlichten Aussehen?
Nochmals: meine Angaben sind wirklich ernst gemeint und nicht irgendwie gezinkt! Keine Sorge Ich würde mir ja selbst keinen Gefallen tun und meine Identität verraten.
Hm... dir gebührt die Ehre mir einen Namen zu geben und fragst mich, was ich möchte? An sich gefällt der Name mir schon mal gut. Also... was mir noch einfällt: ich wohne direkt an einem Wald, mein Fenster trennen nur ca. 5 Meter davon. Gibt es vielleicht einen Namen mit Bezug zum Wald? Oder etwas, was mich beschreibt, wie "ruhig" oder "zurückhaltend"? Ich bin wirklich sehr interessiert an eurer... unserer Geschichte (kann man das so sagen?).
Ach, noch etwas: Wenn Elfen wiedergeboren werden, kann es dann sein, dass man noch Erinnerungen oder Bilder aus einem früheren Leben hat?

Liebe Grüße!


Name: blocked/end (2.12.09 22:04)
ähmmm spitze Ohren?? . in der öffentlichkeit sollte man sich so nicht sehen lassen.

Die Erinnerung an frühere Leben kann man zurückerlagen, wenn man einen trifft, der dich in deinem letzten Leben kannte. wenn er/sie dich erkennt bekommst du deinen alten Namen von vorher wieder.

Ich hab zwar die Erinnerung an meine vorletztes leben(ich hab sie wohl damals aufgeschrieben und einem Freund gegeben) erhalten aber von meinem Letzten weiß ich nichts. un ich habe wohl bisher nur 2 leben hinter mir.

Trastaeryn Beruhigender Wald???

Ja es ist unsere Geschichte. du sagst du gehst auf die Uni?? was machst du da? lernen oder lehren? die Frage brauchst du nicht beantworten ich frage nur einfach so.


Ps: ALLE Elfen SIND ruhig und zurückhaltent.
Und den Wald mögen auch alle. Mach machst du eigentlich für Rollenspiel? und wie verhältst du dich da?


Sapphire (2.12.09 22:12)
Hallo nochmals!
Sehr interessant... also naja, ich studiere - Germanistik und Philosophie. Ich studiere auf Lehramt, möchte also demnächst auch lehren
In Rollenspielen habe ich mich nie mit den "hau-drauf"- Klassen anfreunden können. Ich war meist eine (Nacht-)Elfen Heilerin, habe meine Gruppe tatkräftig unterstützt und vor Schaden bewahrt.
Das mit dem Wald und der Zurückhaltung hätte ich mir auch denken können!
Grüße


Name: blocked/end (2.12.09 22:36)
Hallo Trastaeryn
Naja Germanistik passt.
Ok den Namen nehmen wir?!. Ich bin in Rollenspielen auch kein Haudrauf, ich bevorzuge den (elfen)Bogen. Na ok ich noch etwas unter dir, ich mach Abi. Die Meisten von uns sind relativ jung, während der Weltkriege gab es keine Neuen Elfen.seit ca dreißig Jahren werden aber wieder neue geboren.

Das mit den Ohren ist so ne Sache ich weiß auch nicht.wenn ich schlafe, kann ich zwar festlegen ob ich mich als mensch tarne oder nicht, aber ich weiß nicht wie . aber viele von uns sehen immer Menschlich aus.


sag mal hast du eigentlich mal einen gesehen der einer von uns sein könnte?

Ithilgwath


Sapphire (2.12.09 22:56)
Hallo Ithilgwath,
hmm... ganz ehrlich? Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Name nicht so ganz passt. Ich bin manchmal etwas unentschlossen. (wie du merkst) ^^
Also mit meinen Ohren habe ich noch nie irgendwas festgestellt, ich nehme an, meine Ohren sind einfach so, wie sie sind.
Einer von uns... naja, an der Uni sieht man so einige Leute umherwandern. Ich weiß nicht, ich beobachte furchtbar gerne Leute um mich herum - es gibt aber nur selten welche, die mich wirklich richtig fesseln und faszinieren. Es gibt wirklich einige, die etwas... anderes an sich haben. Aber so wirklich darauf geachtet habe ich bisher noch nicht. Vielleicht finde ich ja einen Kandidaten
Darf ich fragen, was für Rollenspiele du spielst?

Grüße


Name: blocked/end (2.12.09 23:20)
schau mal in ich - Sapphire nach
. naja Mir ist es eingentlich gleich im Moment bin ich in einer Warhammerrollenspielrunde:2Elfen 1Zwerg!!!2Menschen in dem Team.

dein Name ist zwar eigentlich meine Sache aber wenn du willst geht auf www.sindarin.de und gib deutsche Wörter ein wird dann übesetzt wenn das wort gespeichert ist. z.B Elb (also elf ist gemeint) heißt elen
Und Zwielicht calad setzt du in beliebiger reihenfolge zusammen und bekommst nen namen ich schaus mir an und gebe das OK.


Sapphire (2.12.09 23:46)
Also das mit dem Namen:
Ich glaube da setze ich mich morgen mal daran. Ich hör mal in mich rein, was zu mir passen könnte. Morgen also dann mein Ergebnis.

Vielen herzlichen Dank nochmal für alles! Grüße auch an diejenigen, die von mir wissen Ich muss nun erst einmal eine Nacht darüber schlafen. Es ist super, so viel zu erfahren! Danke für Euer vertrauen und deine Offenheit.

Liebe, nächtliche Grüße,
Sapphire


Sapphire (3.12.09 15:12)
Hallo Ithilgwath ~ auf ein Neues.
Ich habe darüber geschlafen, sogar heute morgen verschlafen (aber habs noch rechtzeitig in die Uni geschafft) und bin jetzt endlich zu dem Entschluss gekommen:
Ich möchte, dass diese Tradition, dass du mir einen Namen gibst, bestehen bleibt. Dein erster Vorschlag, also Cîwedhel, würde mich am besten gefallen, da er ja auch von dir kam und nicht von mir beeinflusst wurde. Also überleg es dir gut, ob du dabei bleibst oder nicht ~ ich nehme den mir zugeteilten Namen dann an
Viele Grüße an dich,
Sapphire


Name: blocked/end (3.12.09 18:02)
Hallo Cîwedhel
Dein Name wird sich ändern, wenn dich eienr der Unseren erkennt und dir deinen Ersten, alten Namen wiedergibt. Vorausgesetzt das du schon Leben hinter dir hast.

Begegnest du einem von unseren kannst du dich ihm so vorstellen. Nachnamen gibt es nicht.

aber du musst ncoh son paar Dinge lernen:
-Nichts aus versehen im Gehen zu streifen oder so
-im dunkeln auch mit wenig Lich auszukommen
-vor allem ganz schlecht, wenn du laut atmest und
-strahle die Eleganz und schönheit der Elfischen Rasse aus, dass kann keine Mensch erlernen.
-Nach Anzeichen unseres Volkes ausschau halten
_seih scheu wie Elfen sind, zeige dich in der Natur nur denen die die sehen sollen. (das können alle Elfen in gewisser Weise. Ist so gut wie angeboren.)

Auch wenns vielleicht nicht deine Musikrichtung ist: das Lied von Subway to Sally -Eisblumen- beschreibt uns sehr gut. Man könnte meinen wir hätten das Lied entworfen

Ithilgwath :-)


Sapphire (3.12.09 19:29)
Hallo Ithilgwath!

Subway to Sally ist sogar sehr meine Musikrichtung! Aber eher Schandmaul (kennst du?) Ich werde es mir auf jeden Fall mal anhören.
Hm. ich weiß ja noch nicht, ob ich das mit der Schönheit und Eleganz schaffe aber ich gebe mir größte Mühe.Dass ich gerne tanze hilft mir wahrscheinlich - und dass ich es generell nicht mag, andere Leute zu nah an mir dran zu haben (zumindest die, dich ich nicht kenne).
Das sind also die Regeln? Zudem, was du mir gestern noch geschrieben hast? Das hält sich ja noch in Grenzen Dass man es wohl ablehnen würde, wenn ich von Elfen reden würde... in der heutigen, engstirnigen Gesellschaft! Ich würde wahrscheinlich in der Klapse landen! :P
Ich schicke dir liebe Grüße,
Cìwedhel :D


Name:blocked/end (3.12.09 20:19)
sei nochmals gegrüßt Cimedhel

Schandmaul???? dass ist jetzt nicht war. und dann wahrscheinlich noch in Extremo oder?????
Das sind absolut gute Bands. du bist 1000% eine von uns. es ist komisch, aber alles Elfen hören diese Lieber gerne. ist halt die beste Musik.

Zum Thema Klapse
Ja es ist einer der Gründe , warum wir uns Tarnen . die Menschen würden es nicht begreifen. Ihre Religionen sind Teilweise auch ein Problem. da steht doch gerne mal, die Menschen sind die Herren der Welt. sie sollen über andere Geschöpfe herrschen. wir sind zwar nicht die Herren, aber die Menschen werden dürfen nie über uns herrschen. Die Menschen heute halten uns für Märchen, weil wir nicht mehr offen leben. für sie gibt es Elfen nur unter 35cm mit flügeln beim Märchen oder als verkleiderte Rollenspiele. Elfen lieben rollenspiele, nur dass sie sich nie verstellen müssen, wenn sie Elfen spielen.aber wir haben auch Vorteile gegenüber Menschen, wir schießen laufen und/oder konzentrieren uns besser. Wenn man mann kröperlich mal angriffen wird wundere ich nich schon Manchmal wie langsam mein Gegner ist. oder beim Larp: gegen einen Echten Elfen haben die meisten im schwertkampf z.B. recht keine Chance. Unser Gehirn schein Informationen schnell zur verarbeiten zu können.
Und WUNDER dich nicht wenn du an Sachen denkst auf die kein Menschenverstand kommt, oder die die Gesellschaft der menschen nicht kennt.


Name.:Jetzt Ithilgwath (3.12.09 20:20)
Warum wir nicht offen leben können:
Ende des Mittelalters sind wir abgetaucht, wie tief wir in die Wälder gangen weiß keiner.
Wir spürten, dass es immer mehr Kriege gäbe, hatten Angst um unser volk. irgendwann lebten nicht mehr viele von uns, es wurden keine neu geboren. Damals bekamen noch Elfen mit Elfen Kinder, aber es gab keine Neuen.
seit 30 Jahren wieder werden welche geboren, bei Menschen. das Problem dabei ist, dass man erst gesagt bekommen muss dass mann ein Elf ist. wegen dem engstirnigen Glauben glauben aber manche Elfen nicht, dass sie Elfen sind und leben menschlich.
Früher vor dem Mittelalter und darin kannten die Menschen uns, hielten uns aber für Geister, weil wir etwas zu sauber und schön für ihre Welt waren.
viele von uns können Menschliche Krankheiten sehr gut abwehren, Schweine Grippe ist möglich, aber ungefährlich.


Grüße von uns
Eine Elfe und zwei Elfen schauen mir mehr oder weniger über die Schulter

((EY lasst meinen Körnerquark ganz Ihr Elfen!!)))

Was Machst du eigentlich für Rollenspiele???(das hab ich nicht geschrieben meine Tasttur mach sich davon.)

(ahh jetzt drehen die Elfen Musik auf! die Nachbarn gucken schon. Ich glaube ich geh jetzt lieber mit denen raus in den Abend. schaun wir mal im Wald.)


Name: blocked/end (3.12.09 20:30)
uhhhhhsorrrx ich meine seih gegrüßt Ciwedhel.... sorrry
Ich hab mich in deinem Namen verschrieben tut mich Leid


Sapphire (3.12.09 20:55)
HAhaha! Grüße an Euch alle :D
Ich freu mich von dir (euch) wieder was zu hören! Das mit dem Namen-verschreiben ist halb so wild xD Ich muss ihn mir ja jetzt auch erst mal merken ^^ Ich finde die Seite über Sindarin übrigens wahnsinnig spannend, weil mich einiges an mein studium erinnert. Ich belege in Germanistik auch Mädiavistik - Mittelhochdeutsch! Ist zwar Deutsch, aber eben so, wie damals im Mittelalter gesprochen wurde. Und von den Lauten her und grammatiktechnisch versuche ich grade eine Parallele zu ziehen... :P Vielleicht schaff ichs ja doch, ein wenig zu lernen.
Zum Thema Rollenspiele: Ich wollte schon immer mal "Larpen", habe mich bisher aber nicht getraut. Vielleicht schaffe ich es ja mal, wenn ich mit meinem Freund zusammen gezogen bin. Bisher beschränkt sich mein Rollenspielen eigentlich nur auf den PC. World of Warcraft war mal ne Weile ok, habe nun ne Pause, weil irgendwie keine Lust. (Natürlich Elfen als Hauptcharakter ) Durch meinen Freund bin ich auch ein bisschen auf Warhammer gekommen. Und in letzter Zeit mache ich eigentlich nicht mehr viel in der Richtung (leider) aber die Semesterferien rücken ja näher

Also, viel Spaß euch allen heut Abend noch^^
Grüße,
Cîwedhel


Name: blocked/end (4.12.09 13:06)
Grüße an dich.
Ich glaub unsere Sprache basiert auch nen bisschen auf dem Walisischem, ist eigentlich nicht so schwer. Komischerweise kann eine aus dem Lateinkurs sindarin recht gut, obwohl sie nicht mal von uns ahnt, und auch sicher keine von uns ist.
Naja die Sprache ist ja auch interessant. Einige Larper beherrschen sie wohl auch, die Sprache wurde auch in Herr der Ringe genutzt, offiziell hat Herr der Irnge sie auch erfunden das ist schwachsinn, die Sprache ist zumindest Knapp zwei
Jahrtausende Alt.
Mittelhochdeutsch sprach die Meisten Elfen im Mittelalter auch. vielleicht findest du die Sprache ja gut, weil du sie schon mal konntest, schon mal daran gedacht?


Sapphire, jetzt Cîwedhel (4.12.09 13:20)
Grüße!
Mittelhochdeutsch finde ich einfach interessant... ich weiß auch nicht, aber ob ich bereits im Mittelalter unterwegs war, weiß ich beim besten Willen nicht. Kann natürlich gut sein, denn beim Anblick mittelalterlicher Städchen schlägt mein Herz höher! Es gibt zB eine Stadt in Hessen, Büdingen, dort lebt eine Verwandte von mir. Die Stadt ist wunderschön mit ihren Burganlagen und engen Gässchen. Nun ja, wirkliche Beweise habe ich dessen jedoch nicht ~ ausser mich erkennt jemand wieder.
Hm. Da wir schon bei Sprachen sind: Ich dachte immer, Keltisch sei so eine mytische Sprache, die evtl. sogar zu Elfen passen würde. Sehr spannend mit den Runen und allem, nur etwas schwer zu verstehen ^^
Liebe Grüße,
Cîwedhel (langsam gewöhne ich mich an den Namen)


Ithilgwad (4.12.09 13:54)
Hallos Ciwedhel
ohhh Runen; stimmt eines der Dinge, dass uns die Kelten beibrachten, aber normalerweise schreiben wir europäisch, aber unser Volk kennt Runen recht gut.

vieles von landwirtschaft erfuhren die Elfen auch durch sie, aber im Mittelalter lebten wir nahe oder in Wäldern.
alle "Rassen" der Elfen waren zusammen. Wir (Alben(auch Dunkelelfen)) Bewachten die Anderen Elfen, verteidigten die Kelten gelegentlich und jagten, bauten außerdem Dinge: Waffen Kleidung usw. außerdem bewachten wir die Wälder. Die (die Menschen nennen sie) Hochelfen betrieben Handel mit Menschen, vor allem Geschmiedete
Dinge. (wir können nicht wirklich große Dinge wie Platten schmieden, bei der Größe eines Schwertes hört unser Geschick auf.)


Außerdem bauten die Hoch-Elfen unsere Bauwerke, die aber größtenteils in den letzten 2-3 Hundert Jahren geplündert worden( es waren Eh nur kleine Türme sowie einige Hütten aus holz. Mauern hatten wir nie , Städte eigentlich auch nicht.)

aber auch wir Alben kamen gelegt lich in Menschliche Städte um Dort Dinge zu erledigen, aber nur wenige Elfen lebten unter Menschen. Naja jetzt gibt es so viele Menschen, dass wir zwangsläufig unter ihnen leben.
Obwohl ich manchmal wirklich gerne in Wald leben würde.
Schade dass wir in ihrer Gesellschaft keinen Platz einnehmen.die Menschen wären sicher von uns fasziniert.

Grüße
Ithilgwad


Sapphire/Cîwedhel (4.12.09 15:57)
Hallo Ithilgwath!

Also gibt es tatsächlich verschiedene Elfen "Rassen" oder wurden sie nur von den Menschen unterschieden? Wenn es sie gibt tut sich mir die Frage auf, zu welcher Rasse gehöre ich?
Ach ja... der Wald sieht grade so gemütlich und warm aus, wie die Abendsonne ihn gerade anstrahlt! Ich sollte bald wieder einmal einen langen Spaziergang machen
Liebe Grüße,
Cîwedhel
PS: ich weiß gar nicht mehr, was ich alles fragen soll/will :D


Ithilgwad (4.12.09 17:30)
Also Erstmal: du kannst alles Fragen ich mir gleich was. nur ich kann vielleicht nicht alles beantworten
im Privip sind alle Elfen gleich, nur es gibt drei unterscheidungen:
-Die die vor Allem die Natur lieben(alle Elfen mögen die Natur(Waldelfen))
-Die die den Tag lieben (in menschlich ausgedrückt Hochelfen)
-Die, die die Nacht lieben (Die Dukelelfen, zu ihnen zähle ich mich)
du solltest dich selbst einordnen

Wir sind alle ähnlich ,haben nur andere Vorlieben.
Körperlich nicht zu unterscheiden.

PS: ich war heute auch schon lange draußen, selbst heute war das Wetter wunderbar.


Ithilgwad (4.12.09 18:57)
welcher typ passt????? von welcher art fühlst du dich angezogen
???

Grüße Ithilgwad


Cîwedhel (4.12.09 21:11)
Hallo Ithilgwath (oder Ithilgwad??)
Ich bin ein bisschen im Zweispalt, denn zum Einen liebe ich die Nacht, da es so beruhigend und dunkel ist... auf der anderen Seite bin ich tagsüber meist aktiver. Wenn es so gegen 23 Uhr geht (und regulär Uni ist ^^) werde ich meist schnell müde. Manchmal flüchte ich mich aber auch in die Einsamkeit der Nacht, das tut ab und an richtig gut. Wenn es Sommer ist oder sonnig, dann "lade" ich mich regelrecht mit Sonnenstrahlen auf, da fühl ich mich (so lange es nicht ZU warm ist) auch aufgeweckter.
Von dem her stehe ich grade zwischen den Stühlen. Die Nacht ist einfach geheimnisvoller und gefällt mir irgendwie besser... also vielleicht doch Dunkelelf?
Schreib mir mal deine Meinung!

Liebe Grüße,
Cîwedhel


Ithilgwath (4.12.09 21:52)
ochh ne jetzt hab ich neinen Namen falsch geschrieben, hab nicht drauf geachtet
Normalerweise schreibe ich meinen Elfennamen so gut wie nie . Ithilgwath

wenn du die Natur allgeinen noch mehr liebst als Nacht oder tag Waldelf, denke ich.

Aber keine Sorge ich bin Tags auch aktiver. ist Normal, vor allem Geht es in dieser Gesellschaft eigentlich nicht anders.

uns elfen ist es allgemein egal, was die Anderen Elfen sind.

Aber ich beispielsweise fühle mich im dunkeln wohl.
ich ging mal mit Menschen Nachts durch den Wald.
Die Menschen halten prinzipiell nach Gefahren ausschau, sind unruhig, wenn sie etwas hören.
Ich fühle mich Nachts einfach wohl.Ich fühle mich im Dunkel nicht als gejagter, sondern als Dazugehörig.
Ich finde den Tag oft als zu laut. aber meine Haut verbrennt nicht wenn ich ans Sonnenlicht geh. hab mal in nem Buch gelesen dass Dunkelelfen kein Sonnenlicht vertragen. auf was für Ideen Menschen alles kommen. )

Ich glaube Hochelfen stehn auf heilig Lechtendes, am besten Weiß. die laufen gern in Hellen farben, blau, weiß und so darum.
Bei mir ist gerne mal min. die Hälfte der Bekleidung schwarz. ich kleide nich dunkel, ohne dabei wien Emo oder ein Gruftie oder sonst was auszusehen.
Aber die Kleidung ist Natürlich keine Pflicht.

vielleicht hilft dir dass. du solltest aber selbst entscheiden.

Grüße von

Ithilgwath


Cîwedhel (4.12.09 22:04)
Also gut,
dann Dunkelelf! Wenn es etwas gibt, bei dem ich mir jetzt sicher bin, dann das
Ich bin einmal im Stockdunkel durch den Wald gelaufen, ein Mensch an meiner Seite. Es war Herbst und überall sind Eicheln und Blätter gefallen. Das war schön ^^ Mein Begleiter ist immer zusammengezuckt und ich dachte schon, er springt mir gleich an den Arm :D
Es ist toll. Also alles. Das klingt jetzt komisch, aber ja, in letzter Zeit bin ich glücklicher.
Irgendwie gefällt mir auch der Gedanke der Wiedergeburt. Irgendwie tröstlich. Ich muss zugeben, mich interessierten die "alten" Religionen mehr, als das Christentum. Du kennst doch sicher die Nebel von Avalon, oder? Auch ein Film nach meinem Geschmack.

Liebe Grüße in die Nacht,
Cîwedhel


Ithilgwath (5.12.09 13:37)
Jop den Film kenne ich, und noch so ein paar andere in der Richtung die Sind gut.

Ja zur Wiedergeburt:
Im prinzip sind wir unsterblich, ganz wie die Menschen es von Elfen sagen, man wird von einem Elf getötet. Nur wir leben statt 1000 Jahren immer wieder ca. 100.. Hatt den Nachteil, dass wir unsere Erinnerung erst suchen müssen.^^

Was glaubst du wie wir Elfen in späteren Leben wiedererkennen????

Grüße Ithilgwath


Ithilgwath (5.12.09 13:39)
Sorry muss berichtigen:

Jop den Film kenne ich, und noch so ein paar andere in der Richtung die Sind gut.

Ja zur Wiedergeburt:
Im prinzip sind wir unsterblich, ganz wie die Menschen es von Elfen sagen,AUßER man wird von einem Elf getötet. Nur wir leben statt 1000 Jahren immer wieder ca. 100. Hatt den Nachteil, dass wir unsere Erinnerung erst suchen müssen.^^

Was glaubst du wie wir Elfen in späteren Leben wiedererkennen????
Nochmals

Grüße Ithilgwath


Cîwedhel (5.12.09 23:43)
Hallo Ithilgwath!

Gib mir doch mal ein paar Filmtipps Liebe sowas^^
Hm... Elfen im späteren Leben wiedererkennen stelle ich mir schwer vor. Denn ich denke mal körperlich wird der/die Wiedergeborene ja anders sein. Der Geist (die Seele?) kann wiedererkannt werden. Oder sehe ich das falsch? (Bitte um Berichtigung wenn notwendig)
Jedenfalls ist die Wahrscheinlichkeit, jemanden aus einem vorherigen Leben zu treffen und wieder zu erkennen in meinen Augen sehr gering ~ aber natürlich möglich! Natürlich ist es einfacher, wenn sich zwei treffen, die erkannt haben, dass sie Elfen sind.
Also nur meine Theorie dazu ^^

Liebe Grüße,
Cîwedhel


Ithilgwath (6.12.09 00:07)
Naja Filme kennen tue ich nicht so, vom Namen jedenfalls.
Ich gucke gerne historisches und natürlich auch mal Fantasy, wobei ich auch nichts gegen moderne filme .
Naj Ergon geht , bald soll das Schicksal der Zwerge rauskommen, wird sicher auch gut, weil mit Albae(lateinische Bezeichnung, im Plural. Dunkelelfen)
^^

Ach ich weiß nicht ob ich es erwähnt habe; Selbstmord würde die Wiedergeburt auch verhindern, weil du so durch die Hände Einees elfen stirbst.

Wir erkennen uns An Gewohnheiten wieder, die sich NIE ändern: die Art der Witze, über die du lachst, oder, war wohl bei mir der Fall; die Art, wie ich mich auf einen Bogen lehne^^. Wurde ein einziges mal wiedererkannt, beim Bogenschießen aufm Schießplatz, tja war wohl noch ein Elf, ist auch in diesem Leben mein Freund.



Grüße In
die schöne NAcht

Ithilgwath


Cîwedhel (6.12.09 21:14)
Hallo Ithilgwath!

Das mit dem Wiedererkennen scheint ja wirklich nicht all zu einfach zu sein. Aber es ist schön, dass ihr euch wiedergefunden habt
Weißt du denn noch etwas von deinem Leben davor? Wann du gelebt hast und was du da so gemacht hast?

So etwas finde ich schon sehr interessant. Ist nur momentan schwer vorstellbar, wirklich jemanden zu erkennen. Um jemanden wieder zu erkennen muss man ja zumindest einen Großteil seiner eigenen Erinnerungen haben, oder? Sonst kann das ja nicht klappen

Habe jetzt schon seit Donnerstag den permanenten Ohrwurm "Eisblumen"^^

Das mit dem Selbstmord hattest du schon erwähnt, aber ich glaube darauf kann ich verzichten :P Ich sehe es sowieso immer so: Es gibt immer irgendeinen Weg, aus einer schlechten Situation wieder heraus zu kommen. Im Grunde bin ich Optimist, zumindest was den größten Teil meines Lebens angeht.

Grüße auch an dich in die Nacht,
Cîwedhel


Ithilgwath (7.12.09 17:00)
Hi Ciwedhel
Das mit dem Wiedererkennen ist reines Glück, da hast du recht.
Tja eigentlich geht wiedererkennen nur, wenn du den betroffen Elfen überlebt hast, oder du deine Erinnerung über ihn wieder hast.
Manche schreiben ihr Leben auf, und geben dass dann einen (jungen) Elf, bevor sie sterben. dass ist auch praktisch.
Du musst das Buch dann nur wiederfinden

jop ich hab mal von 1197 bis 1236 gelebt.
Naja 39 Jahre.
heutzutage können wir auch schon mal huntert werden. wir sind körperlich leicht bevorzugt(gegenüber Menschen).

>Es ist komisch über vergangene Leben zu reden^^

Ich war scheinbar etwas komisches. Ein krieger. hört sich jetzt komisch an, ist aber so. Wir hießen wohl "ewige Wache" hört sich an wie aus nem Fantasy Buch, aber schließlich sind wir ja Elfen.
Die Wache bewachte, wie der Name schon sagt etwas. bei uns war es der Reinhards Wald, dort lebten wir. Ich lebe heute auch noch ganz in der Nähe in Nordhessen.
Wir Hatten Langbögen und schwerter, und sorgten in unseren Teilen des Waldes dafür dass keiner eindrang.
Bei Elfen kämpften Männer und Frauen.

Ich kam schon mit 19 Jahren zur ewigen Wache und fand mein Ende 20 Jahre später bei ihr.
tja du wolltest die wahrheit wissen hier ist sie:

Wir kamen zu zehnt in einem Menschendorf in einen Hinterhalt.
unser auftrag war es ihnen einen Wilderer zu überführen.
"hexenjäger" vom Vatikan haben uns gefunden und umzingelt.
es waren wohl so um die zwei duzend. ein Dutzend mit Armbrüsten eines mit Keulen.
Sie wollten uns verbrennen.
So ab diesem Punkt wird mir übel.


Ithilgwath (7.12.09 17:00)
Wenn du willst

2.teil
anscheinend habe einen mit dem Bogen erschossen. ihhhhh
Einem hab ich etwas abgehackt (ich wollte nie wissen, was)
Und dann wars vorbei, ich bin gestorben.-.-

mein Freund war auch bei der Wache und endkam dem Gemetzel mit 2 Anderen Elfen. 3 Starben (mit mir)
5 Wurden gefangen, davon konnten 1 Fliehen, der Rest wurde verbrannt..... JA das Mittelalter......

Den Vatikan mag ich BESONDERES. nicht Elfen sind Teuflisch und Dämonen, sie sind es.

Mein Freund Bewahrte mein Buch zwei leben auf, in denen er mich nicht finden konnte und gab es mir in diesen.
Irgendwie Traurig, die Geschichte.
Aber seih sicher, der Tod tut uns nicht weh.

Ich denke fast ich würde auch in diesen Leben für die heimat der Elfen leben und kämpfen, gäbe es sie noch.
Einen gewissen Bezug zu Bögen hab ich auch, sowie Talente im Unbewaffneten Kampf, also Kampfsport, doch glaube ich nicht, dass ich töten würde/könnte.
Aber ohne diesen Kampf hätte mein freund auch nicht überlebt, und hätte meine Erinnerungen retten können.^^

Was denkst du? lass uns ein wenig über dich spekulieren, was denkst du hättest du sein können?..

Grüße in die wunderschöne Dämmerungvon mit
Ithilgwath









Ps: auch bei uns Elfen ist/war nur ein kleiner Teil der Bevölkerung für die Verteidigung. Angriffs Kriege führten wir nie


Cîwedhel (7.12.09 19:25)
Sei gegrüßt, Ithilgwath!

Dein letztes Leben klingt ja sehr interessant! Und du hast recht, es hat was von Fantasy, aber das kann auch gar nicht anders sein

Irgendwie schön, dass dein Freund deine Geschichte so lange aufbewahrt hat. Hätt ich doch auch nur jemanden, der das irgendwann für mich macht :D

Du möchtest spekulieren, was ich mal war oder gemacht habe?

Hmm... lass mal überlegen. Also sportlich veranlagt bin ich schon, was man mir nicht unbedingt ansieht. Aber in Sachen Kampf etc. habe ich mich noch nie versucht. Einmal Bogenschießen in der 7. Klasse auf Klassenfahrt, hat wahnsinnigen Spaß gemacht, aber so toll war ich da glaub ich nicht :D
Aber was ich gut kann ist mit Menschen umgehen, die Probleme haben. Vielleicht habe ich so ne Art beratende Tätigkeit oder Heilertätigkeit inne gehabt. Würde ja auch in das Hexen-Schema das Mittelalters passen.

Ach: vom Vatikan habe ich übrigens schon mein Leben lang die gleiche Meinung. Mit Gewalt an die Macht kommen und Geld und Gold für sich schäffeln... wo bleibt da der "göttliche Auftrag" mit dem sie sich immer rechtfertigen?! Nunja... sei's wie es ist, ein Fan bin ich auch nicht.

Ich weiß auch nicht, was zu mir passen könnte. Vielleicht auch ne Art Lehrer?

Schade, dass ich nichts habe aus meinen alten Leben (wer auch immer weiß, wie viele es sind/waren)

Liebe Grüße bis dahin durch den schönen Regen nach Hessen (ich hab Verwandte in Hessen )

Cîwedhel

PS: Ist das irgendwie ein anderes Gefühl für dich, Bogen zu schießen, wenn du weißt, dass du das schon früher gemacht hast als wenn du zB. Dinge tust, die du im davorigen Leben nicht getan hast?


Ithilgwath (7.12.09 22:05)
Grüße, Ciwedhel

Was du auch immer mal warst, zaubern konntest du nicht, soviel steht fest. niemand von uns kann das.
Aber du meinst sicher das heilen mit Händen und Wörtern, nicht das mit Magie.
soweit ich weiß machst du das ja im Rollenspiel auch.

ich lebe meinen alten Beruf auch im Rollenspiel aus^^

Die Frage zum Bogenschießen:
Ja es kann sich anderes anfühlen, etwa dass es Spaß macht, oder dass man es irgenwie kennt.
die Tätigkeiten, die man gerne macht sind in dem inneren eines Elfs veranlagt.
Hat man seine talente schon in früheren Leben entdeckt, ist es wahrscheinlich, dass sie schon in anderen Zeitaltern teil deines Lebens waren.

Was Spaß macht, kann durchaus schon im Mittelalter von dir gemacht worden sein.





Unsere Heiler waren gut, soviel steht fest. es gab keine Pandemien im Elfenvolk. grundsätzlich sind wir wie Menschen gebaut, nur irgendwie gesünder. und elfisch.
lag auch an unserer Kultur, unserem wesen, und dem Richtigen Umgang.Elfen greifen nie Elfen und normalerweise auch keine Menschen an. wir hielten uns aus allem Raus. aber auch im Wald gab es viele Gefahren, und Gifte.
Wäre möglich, das du eine Heilerin warst.

Aber zu die sein auch der Lehrer zu passen.
(Info über unsere Welt:
du verstehst schon:
-die Griechen haben die Philosophie nicht erfunden
-Damast stahl kommt nicht von irgendwelchen Menschen
-aber die Kelten lehrten uns Menschensprache)


Unsere Lehrer unterrichteten Philosophie,Das lesen und schreiben selbstverständlich, das Bogenschießen, sobald ein Elf einen Halten kann, den sagenhaften Schwerttanz, und natürlich unsere Geschichte.
Schon im mittelalter konnten alle Elfen Sindarin lesen, schreiben und reden.

Dennoch sind wir nicht so etwas wie weiter entwickelte menschen; WIR SIND ELFEN


Grüße in die finsterliche Nacht, unter abnehmendem Mond


Ithilgwath



Ps.. passt vielleicht einer Berufe irgendwie zu dir?


Cîwedhel (8.12.09 00:21)
Nächtliche Grüße!

Ansprechend würde ich natürlich den Lehrer finden, da ich das ja im jetzigen Leben auch werde/bin.
Meine Berufsentscheidung viel auch erst recht kurzfristig:

Nach meinem Abitur (2008) wusste ich noch immer nicht, was ich machen möchte. Bin dann zu meinem Freund für 8 Wochen an die schöne Nordsee und habe dort Inspirationen gesucht. Obwohl ich immer schon kunstbegeistert gewesen bin und auch kreativ war, zog es mich nicht zu einem solchen Beruf oder einem solchen Studium hin. Ich schrieb also aus Verzweiflung dann doch eine Bewerbung an die Uni Tübingen, nur diese EINE. Und wurde sofort genommen! Germanistik Lehramt ~ das war ab da mein Studienfach. Philosophie kam dann jetzt im Wintersemester dazu. Ich denke manchmal darüber nach, ob es das Richtige ist. Aber es fällt mir leicht und ich kann mich ehrlich gesagt in keinem anderen Beruf sehen. Obwohl ich mich auch in der 12. Klasse mal beim Zoll beworben hatte... (also mehr so die "Verteidiger"...?)

Jedenfalls nahm ich das damals als Wink des Schicksals, dass gleich meine erste und einzige Bewerbung erfolgreich war.

Darf ich dich nach deinen Zukunftsplänen fragen, liebe Ithilgwath?
Vielen Dank übrigens, dass du mir deine Erinnerungen anvertraut hast ~ ich fühle mich geehrt

Eine wunderschöne Nacht wünsche ich noch,

Cîwedhel


Ithilgwath (8.12.09 21:08)
Grüße

Also erstmal nach ich mein Abi mit allgemeiner Fachhochschulreife.
TJa, und dann, sehr passend geht ich wahrscheinlich, hoffentlich zur Bundespolizei, in den gehobenen Dienst.
hmmm scheind bei mir veranlagt. Ich habe da auch ein Praktikum gemacht, war schon gut.

vielleicht seh ich da ja mal ein paar Elfen, man weiß nie.

Wie du ließt, fühle ich mich wie geschaffen(eingendlich bin ichs auch) für diese Arbeit, auch als Mädel.

Ich habe meiner Meinung gewisse Führungsqualitäten, kann als Elf sehr genau im Gesichtsausdruck von Menschen "in ihre Seele schauen". ich merke, wenn Menschen lügen, bei Elfen ist es schwieriger zu erkennen(Hast du eigentlich auch so ein Talent?)
außerdem hab ich als Elf bessere Reaktionen, als die meisten Menschen, dass würde im Notfall helfen.

mir fällt grade auf;
heute saß ich in einer LAngWeiligEN Unterrichtsstunde, hab meine Haut mit der beinahe Roten meines Nachbarn
verglichen: meine Fingernägel komisch, hab ich noch nie bei wem anders gesehen:Unter am Fingernagel ist so einen weißer Halbkreis, der fehlt mir völlig, abgesehn meiner beiden Daumen achte ma drauf ob du so etwas siehst. das macht mir jetzt sorgen.
Naja auch Elfen haben spezielle Körpermerkmale.

hmmm

Gut für deinen Bruf übrigens, dass du eine Elfe bist, Ciwedhel. ich bin mir relativ sicher, das man als Lehrer elfische Geduld und geisteskraft braucht.^^
was willst du so unterrichten?
Welche Schule????

Nächtliche schöne Grüße


Ithilgwath


PS mir Fällt grade noch ein Das Elfische Namen meist keine Geschlecht haben, da sind wir Menschen wohl voraus...
Ja meine Gedanken sind heute wieder sehr unnachvollziehbar, aber dass wiederum soll bei Elfen beiden Geschlechts vorkommen, wobei ich weiblich bin.


Last elves- Gilgalad (8.12.09 21:29)
Hi an Ithilgwath
ähmm hi an Ciwedhel Ithilgwath hat mir von dir Erzählt.
Ich auch einer Von euch.

Telefon war zu unsicher: Firiath fara-ellon christian.tulu lin Boe! mab-hyn . beria-hyn!
Der Vatikan. Du weißt.
Nur zur Sicherheit. alles Klar. sehe dich morgen abend.
du weiß mein Sindarin ist ohne Grammatik.

Alles klar?


Gilgalad


Ithilgwath (8.12.09 21:32)
Iphant! uiberia elen.

Ciwedhel, sorry dass wir deine Forum missbrauchen, ist zu Wohl der elfen.
so hast du noch einen von uns kennengelernt^^.

Grüße Ithilgwath^^


Cîwedhel (8.12.09 22:35)
Seid gegrüßt ihr beiden!

Ich helfe wo ich kann, selbst wenn es nur um meinen Blog geht - da müsst ihr euch nicht entschuldigen. Ich würde gerne noch viel mehr tun, aber irgendwie...

ich weiß auch nicht, ich fände es schön, auch jemanden von uns hier in der Nähe zu haben. Nur leider weiß ich von niemandem...

Du wolltest wissen, ob ich auch irgendwie solche Talente habe: naja, wie gesagt, ich kann sozusagen Stimmungen beeinflussen. Ich kann unsichere Leute ermuntern, sicherer aufzutreten und ich kann traurige Leute dazu zu bringen, wieder positiv zu denken. Ich kann aber auch Leute, die zu viel von sich halten und sich selbst überschätzen zur Vernunft bringen. Ich glaube, meine Stärke ist die Rethorik, das scheint keine erlernte Sache zu sein sonder ist auch angebohren. Schriftlich kann ich mich auch sehr gut ausdrücken, das hängt ja sehr zusammen Ich bin auch jemand, der in Stresssituationen immer noch vernünftige Gedanken fassen kann. Ich renne zB nicht koplos irgendwem hinterher, sondern schaue erstmal, wo der sicherste Weg ist etc. Also ich denke recht analytisch. (und das, obwohl ich in Mathe nie so sonderlich gut war...)


Das mit den Fingernägeln: ich habe diese "hellen Halbkreise" an Daumen und zeigefinger, an sonsten auch nicht. Meinst du das gehört zu den Körpermerkmalen?

Ich will mich ja nicht einmischen, aber die Nachricht klang ja... gar nicht gut? Tut mir leid, wenn ich das nicht hätte ansehen sollen... Verzeiht es mir.

Ich wünsche euch beiden noch eine schöne Nacht und freue mich immer, wenn ich hier ein wenig kontakt halten kann. Fühle mich wie gesagt irgendwie hier in der Gegend "allein".


Eine schöne Nacht wünscht
Cîwedhel


Ithilgwath (9.12.09 20:56)
HI!!!!!

nee sooo schlimm wars nicht. wir haben nur nen Elfen Vor nem Priester gerettet. Dieser Katholik hatte irgendwie rausgekriegt, dass Chris, also Mithrin ein Elf ist, und hat ihn in der Stadt zufällig gesehen. Der Priester wollte ihn "bekehren", aber Mithrin floh. Er Stand in der Stadt, hat Gilgalad angerufen, und Ich hab ihn mit dem roller abgeholt, und bei mir übernachten lassen.

Naja den priester werden wir sagen, dass es keine Elfen gibt, dass das, was er gehört hat sich auf ein game( WoW)
bezieht. Er wird es uns ab nehmen.
Elfen müssen zusammenhalten, wie du merkst.

Nein die hellen halbkriese sind kein zeichen für Elfen. hab mich nur gewundert, das ich sie nicht an allen Fingern, sondern nur an den Daumen hab.^^ Alle (menschen) in meiner Umgebung haben sie an Der ganzen Hand


Ich hab eine kleine Aufgebe für dich, Ciwedhel;
In welcher Stadt lebst du?

es gibt in den meisten Staedten Elfen.


Deine Aufgabe wird dich mehr mit uns verbinden:
Finde Elfen in deiner Stadt. Es gibt bei dir sicher Elfen, die wissen, dass sie welche sind.
Die Aufgabe wirst du sicher nicht beenden können, aber VIELLEICHT, nur vielleicht machst du ja einen Elfen /eine elfe ausfindig. Dann bist du nicht mehr allein^^.
Elfen sind im charakter ähnlich d.H er/sie wird in dein Freundeschema passen.

sicher ist das freiwillig, du musst auch keine Zeit aufwenden, halt nur nebenbei mal die Augen nach uns offen.... Du bist eine Elfe, du kannst uns erkennen.am besten wäre ja ein Neuer Elf.

Naja du darfst ihn/sie aber nichts über uns fragen.

wir
würden NICHTS bestätigen, wenn uns eine Person, die sich vielleicht nur als Elf Tarnt, fragt.
Du biste eine Elfe, das wissen meinerseits aber nur vier Personen, alle Elfen.

@ Gilgalad

Pen-beria. An in elen!


grüße an euch


Ithilgwath


Cîwedhel (9.12.09 23:03)
Hallo nochmals, liebe Ithilgwath!

Jetzt hat gerade die Seite gesponnen und ich darf alles erneut eingeben... *uff*

Kurz gefasst hatte ich etwas in der Art geschrieben: In Tübingen, wo Tag für Tag hundert tausende von Studenten durch die Gegend Laufen dürfte ich eigentlich irgendwann jemanden finden Hoffe ich jedenfalls! Ich halte die Augen offen.

Zum Thema Priester: das wusste ich jetzt auch noch nicht, dass sowas passieren kann Ich bin zwar, als ich aus kath. Religion ausgetreten bin und in den Ethikkurs meiner Schule gewechselt habe, damals immer von diesem Relilehrer angeschaut worden, als hätte ich irgednwas schlimmes getan (evtl. hielt er mich auch für eine Satanistin oder so...??), aber dass selbst Priester versuchen, uns zu bekehren... und das in der heutigen Zeit!

Ich wollte mich auch noch bei dir bedanken, dass du mich "eingeweiht" hast, denn mein ganzes Leben lang habe ich irgendwie das Gefühl gehabt, dass mir irgendwas fehlt, was zu meiner Identität gehört. Jetzt fühle ich mich wohl in meiner Haut... ob das nun damit zusammen hängt? Danke jedenfalls - das ist jetzt bissel kitschig!^^

Aber ich wünsche euch allen da draußen nun noch eine wunderschöne Nacht, genießt es und passt alle auf euch auf,

es grüßt euch
Cîwedhel


Ithilgwath (10.12.09 14:06)
Hallo Ciwedhel und Gilgalad

Ich weiß. Deine Webseite stinnt, wenn amn zu viel schreibt
Ist mir 2mal passiert. ich kopiere Immer den text zur Sicherheit^^

Tja Priester sind komisch wenn sie ihren Bruf ausüben. so etwas hatten die Elfen nie. wir glauben, an was wir auch immer wollen^^
Obwohl der Elfengott KAIN sein soll. ich glaub nicht dran.=)

Die Priester verstehen am wenigsten.
Einer in meiner Umgebung ist ein, Elf, weiß es nicht, aber es ihm zu sagen ist schwer. dass würde sein Vater nicht akzeptieren, wenn es irgenwie Raus kommt.
Wer weiß welche gefahren es gibt. Nachher sagt er es dem Vatikan.. Dann wissen die auch, wo wir sind.
Naja meine Eltern wissens auch nicht. KEIN Mensch weiß dass ich ein Elfe bin und kennt mich dabei persönlich.
Wir lassen uns was einfallen.

PS: lass uns wissen, wenn du etwas rausfindest Wir sollten die Ersten sein, die es wisen.

Schönen Tag

Ithilgwath


Cîwedhel (11.12.09 09:52)
Hallo Ithilgwath

Ja, das mit dem Text ist manchmal so ne Sache. Wir könnten ja mal die Seite wechseln und diese dann mit Kommentaren bombadieren
Hmm... der Elfengott soll Kain sein? Okay :D Na schaun mer mal, ich war sowieso nie wirklich auf irgend eine Religion festgelegt, ich habe mich immer so ein wenig nach Lust und Laune damit befasst und mir meine Gedanken gemacht

Priester waren mir auch immer irgendwie "unheimlich" - also ich weiß auch nicht, aber sie sind immer so... sehr obrigkeitshörig?? Kann man das so sagen? Ich war in der Schule in der Jazzband und habe Bass gespielt - wir wurden einmal in die kath. Kirche eingeladen, um bei der Firmung zu spielen (haben das Ganze ein wenig aufgepeppt ). Da kam dann natürlich auch der Bischof und unser Pfarrer war so was von nervös und reizbar... (der hat mich auch erkannt und mich dann ganz böse angeguckt, weil ich mich damals nicht habe firmen lassen...). Der Bischof hingegen war irgendwie total normal drauf. Kam dann (als er seine Robe dann wieder abgelegt hatte) im Anzug zu uns und hat sich mit uns über Musik unterhalten. Man hätte nicht den Eindruck gehabt, sich mit einem Kirchen-Mann zu unterhalten, wenn man es nicht vorher gewusst hätte. Normalerweise merkt man es denen ja immer gleich an, an der Art wie sie sprechen und sich ausdrücken... (finde ich)
Okay, genug mit Kirchen-Begebenheiten!

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, ich wurde heute vom Regengeräusch geweckt <3 Schön entspannened!

Grüße,
Cîwedhel


Ithilgwath (11.12.09 15:27)
jop das ist ne Gute Idee, wir können ja mal in ein Forum wechseln. dann lernen die menschen auch mal ein bisschen über uns. wobei ich glaube es wird den Mensch schwer klar zu machen. wir müssen die Elfen ja nicht an die große Glocke hängen. Nur ich fände es gut wenn sich die menchen der Wahrheit annähhren könnten, vielleicht können wir ein paar Fragen beantworten, oder im bestfall einen Neuen Unseres Volkes kennen lernen(einen, der weiß dass er elf ist. Die treiben sich auch mal in solchen Foren rum.^^)

am besten wäre ne Seite mit Menschen , die Auch an Elfen glauben. und zwar nicht an die Elfen mit Flügeln.
oder einfach nen Fantasyforum.

Seih bitte so nett und such ein aktives forum, was dir zusagt. Ich gucke auch mal.


Liebe Grüße

Ithilgwath


Cîwedhel (11.12.09 21:43)
Grüße!

Ich war heute auf dem mittelalterlichen Markt in Esslingen. Der war so schön!! Ich glaube, einen von uns gesehen zu haben. Auch er schien mich erkannt zu haben. Aber mein Vater war mit und... naja, endgültig feststellen konnte ich es nicht, er war am Bogenschießstand -- und dann habe ich mich eben mal (äußerst erfolgreich, was ich komisch fand...) am Bogenschießen versucht

Ich habe mal gesucht aber so ein richtig sympatisches Forum habe ich bisher nicht entdeckt. Wenn du was findest, sag bescheid!

Der Markt war ein Erlebnis... die Menschen waren ganz anders, kaum dass sie den Markt betreten haben. Es war spannend!

Liebe Grüße in die schöne Nacht...
Cîwedhel


Ithilgwath (12.12.09 10:00)
Ich Liebe diese Märkte auch.
Wie glaubst du ihn erkannt zu haben??

Zu Bogenschießen: Im Mittelalter wurden alle Elfen sobald sie einen Bogen Halten konnten, darin unterrichtet, du scheinst diese Kunst nicht verlernt zu haben.^^

Ich überleg mir was wegen dem Forum, wenn ich mal Zeit hab.

Grüße vom Samstagmorgen;

Ithilgwath


Cîwedhel (12.12.09 12:22)
Grüße, Ihitlwath!

Wie ich ihn erkannt habe... ja, das ist mir auch schleierhaft. Ich weiß ja nicht sicher, ob er wirklich einer von uns war, aber als ich ihn sah, war er so anders, als der Rest der Menschen und er hatte irgendwie so eine bestimmt Ausstrahlung... ich kann es schwer erklären. Vielleicht auch nur ein Irrtum ^^

Einen schönen Tag dir,

Cîwedhel


Ithilgwath (15.12.09 17:21)
Tja ich glaube fast es war einer von uns. stimmt, wir haben so eine Ausstrahlung (aber sie wird noch starker, wenn wir wissen, dass wir Elfen sind.)

Ich geht heute auf den Weihnnachtsmarkt mit zwei Menschen und einem Elfen, vielleicht seh ich ja auch einen Anderen Elf^^

wegen dem forum: ich hätte gerne Eines auf dem nicht nur wir beiden sind. ich würde den Menschen die an uns Glauben und uns mögen als dank dafür gerne einige dinge über unser Volk sagen, welche die auch menschen hören können.

und du kannst mir helfen. ein wenig weißt du ja über uns.

Vor allem möchte ich den Glauben an Elfen, die Lichtgestalten sind und Flügel haben zerstreuen.

Schöne Grüße Ithilgwath


Cîwedhel (16.12.09 11:30)
Grüße!

Auch in der Uni laufe ich hin und wieder potentiellen Elfen über den Weg... es ist immer witzig, wenn man sich anguckt und merkt, oh da ist was Interessantes, nicht menschliches am anderen...!

Das Forum klingt interessant, ich würde sagen, melden wir uns doch da an Naja... ob ich viel helfen kann ist fraglich, aber vielleicht lerne ich ja selbst noch - denn man lernt nie aus!
Den Glauben an Elfen, die 30cm groß sind und fliegen finde ich auch etwas unpassend ^^ Vielleicht kannst du (oder wir) ja wirklich ein wenig Klarheit schaffen.

Schreib mir doch einfach mal, welches Forum das wäre, ich bin sehr gespannt!

Einen schönen Tag auf dem Weihnachtsmarkt wünsche ich,
Cîwedhel


(16.12.09 13:15)
Hallo Cidwedhel.
Naja es gibt mehrere Foren, die in Auswahl stehen, ich such mir eines aus. die leute müssen prizipielle an uns glauben, sollten aber normale Menschen sein. ich schreib dir dann welches. das wird sicher interessant.

Bei mir im LAteinkrus ist eine potenzielle vielleicht Elfe, die immer dunkel angezogen ist und heute in der Pause nieten in ein halb fertiges Kettenhemd eingeflochten hat. und ne Kettenhaube hat sie auch gemacht. naja nen bisschen komisch aber lustig^^

Wenn sie denn eine ist wäre sie sicher eine Gute Elfe.^^

BIS BALD

Ithilgwath


PS: die Forenadresse erhältst du demnächst.


Gilgalad (16.12.09 15:36)
Seid nochmals gegrüßt. das mit dem forum ist wunderbar, ich nach mit ^^

zu Ithilgwath Moregn mit den anderen im WALD.

Tirith.

Liebe und schöne Grüße

Gilgalad


Cîwedhel (16.12.09 15:52)
Hallo ihr beiden!

Gilgalad, ich freue mich, dann sind wir ja schon drei im Bunde

Ithilgwath, also sag einfach bescheid, wenn du ein passendes gefunden hast - ich würde mich freuen Und dass bei dir im Lateinkurs eine Vielleicht-Elfe ist, klingt spannend - auch das mit dem Kettenhemd. Beobachte weiter^^

Also, habt noch einen schönen Tag/Abend!

Cîwedhel


Gilgalad (16.12.09 21:00)
http://www.youtube.com/watch?v=Hv12FXCSaJQ

Ich hab mir etwas einfallen lassen. Ein video über uns. meld dich bei Youtube an dann können wir mit den Menschen über uns bei den Kommentaren diskutieren. ^^

Schöne Nacht Ithilgwath


Ithilgwath (17.12.09 20:06)
Hallo ihr beiden
Wiso wünscht du mir eine schöne NAcht??
Alle Nächte sind schön. ich guck mir mal dein Video an.

Grüße

Ithilgwath


Cîwedhel (17.12.09 23:32)
Hallo.

Gilgalad hat also ein Video gemacht? Aber sich Ithilgwath auf YouTube genannt...? >_>

Grüße


Ithilgwath (18.12.09 00:03)
Ja ne das ist meinen neuen Account. Gilgalad kennt das Kennwort. er hat keinen Eigenen Account. Er ist zu faul^^.

Schauen wir mal, was die Leute so sagen. wahrscheinlich größtenteils Schwachsinn^^.

Das is ein wenig komisch bei uns. Gilgalad nutz gerne meine Online Sachen.
_Er hat keine Email

Mitternacht.
Die Sterne sehen faszinierend aus.

liebe Grüße

Ithilgwath


Anni93 (18.12.09 00:11)
Oh was ist das???
Elfen?? Hier geht es scheinbar um Elfen, ich habe noch nicht alles gelesen, aber ich finde euer Gespräch HÖCHST interessant..NAch dem Was ich bis jetzt laß, scheint Ithilgwath eine Elfe zu sein. ok. OK. wie jetzt?
Im Ernst?? ok.

Ähhm geht dass? Elfen in unserer Welt??? ist das hier ein Rollenspielforum oder echt??
Hmmmmmm. Ich bin Ratlos. es wär Faszinierend, gäbe es Elben/elfen, was auch immer.

Kann das sein?? ich bezweifele, das ich heute Nacht noch schlafe. bitte klärt mich auf.


Cîwedhel (18.12.09 12:12)
Hallo an Alle!

Ithilgwath, okay - das erklärt einiges Du weißt, das Interner ist eine unsichere Sache, da bringt manch einen sowas zum Grübeln... Das Video ist interessant, aber irgendwie bezweifle ich, dass man so rege Diskussionen hervorbringt. Ich wäre eher für ein Forum, wo wir in das direkte Gespräch eintauchen können. Da fühlen sich dir meisten Menschen eher angesprochen.

Hallo Anni93, auch dir einen schönen Tag!
Ich hoffe wir haben dir mit unserem Gespräch den Schlaf nicht all zu sehr geraubt Nun... lies weiter und du wirst sehen, das muss jeder für sich selbst entdecken denke ich. Ich habe auch nicht dran geglaubt aber nach alle dem... (und nein, wir sind keine Rollenspieler ^^)
Schreib uns ruhig deine Meinung, das wäre sicher für alle interessant :D

Liebe Grüße und einen wundervollen, eisigen Tag...

Cîwedhel


Ithilgwath (18.12.09 16:53)
Hallo auch An alle
Nun Ja mit dem Video magst du recht haben. aber scheinbar hat Anni uns auch so gefunden.das hier ist doch auch ein Forum/blog oder was auch immer. hier lässt sichs auch diskutieren^^

Kannst ja eine neue Kategorie eröffnen, oder wir nehmen deine Alte

@Anni
Ich denke du ließ in Ruhe alles durch, bildest deine Meinung, und dann sprichst du mit uns.
Wir beantworten dir sicher alle gerne deine Frage

an Gilgalad-
mar din ad-Gov?


Eisige (aber keine kalten)Grüße

Ithilgwath


Ithilgwath (18.12.09 17:07)
An Ciwedhel
Stimmt, das Internet ist unsicher, deswegen schützen wir uns.
Wenn du glaubtest, dass wir dich verarschten, sie wir davon nicht angetan und wollen dir eines sagen;

Dass, was du über die Alben weißt, dieses Wissen kann sie nicht einfach ein Mensch aus den Fingern saugen. wobei es sich genug Menschen gibt, die nicht fähig sind ,an Elfen zu glauben, doch bist du einer der unseren.

Dennoch schöne Grüße an euch

Ithilgwath


Cîwedhel (18.12.09 18:21)
Grüße!

Ithilgwath ~ sei mir nicht böse, jedoch ist vieles noch neu für mich. Da ist ab und an Zweifeln wohl nicht unumgehbar. Doch ich denke, Vertrauen ist wichtig. Genau wie ihr mir vertraut habt, als ich sagte, dass ich ehrlich war mit meinen Angaben über meine Person. Also schenke ich euch mein Vertrauen und mein angeborenes Misstrauen darf sich mal zurückhalten

Ja, ich glaube ich werde mal eine neue Kathegorie aufmachen. Name: Elfengespräche? Naja, sehr kreativ ist es nicht, aber das wirds wohl tun

Ein wunderschöner Abend heute. Morgen soll es der eisigste Tag vorerst werden. Und ich fahre in eine mittelalterliche Stadt Fotos folgen evtl!

Grüße an alle, ich freue mich auch schon auf ein Gespräch mit Anni!

Eure
Cîwedhel alias Sapphire


Ithilgwath (18.12.09 20:20)
Ja, wenn sich anni meldet kannst du ja mal probieren, mit ihr über uns zu sprechen. eine gute aufgabe. ich halte mich zurück, aber ich helfe dir.

Noch mehr eisige Grüße

^^

Ithilgwath


Anni93 (18.12.09 23:00)
Ah hallo an euch Elfen. ich habe alles gelesen bin zwar überzeugt, dass es Elfen gibt, aber das sie so frei leben, hätte ich nie gedacht. vielmehr zurückgezogen im großen Wald, dem Rheinhardswald zum B.
Und das mit dem Vatikan undundund.....
nun den ich würde gerne genau wissen, wie das mit dem Erkennen ist ob jemand ein Elf ist. Ich habe keine wirkliche Hoffnung, aber vielleicht könnt ihr mir dennoch ein paar Dinge beantworten, dass ich sozusagen ein Elfen--freund sein kann.Vielleicht kenn ich ja einen Elfen


Ich hoffe, mit Elfen reden zu können,
Anni


Cîwedhel (19.12.09 07:28)
Ich verschiebe meine Antwort mal in die Kommentare von "Elfengespräch Teil 1" - also bitte da weiter lesen und schreiben

(die seite hier verkraftet irgendwie keine weiteren Kommentare.....)

Grüße
Cîwedhel


Pogona (8.5.10 13:59)
Ich bin mir nicht sicher ob ich lachen oder heulen soll^^

Der Beschreibung nach, was ihr als Elfen beschreibt bin ich wohl ein Vollblutelfin *lach* Ich mag mal aber behaupten das ich jeglichem Wesen welches sich auf weniger wie 3 Beinen fortbewegt und mit "Sprache" kommuniziert am weitesten entfernt verbunden bin. Ich fühle mich eher zu allen anderem verbunden als zu irgendwelchen Leuten die sich als Elfen bezeichnen und allen andere die mit "Leuten" um-titelt werden können.
Der Gedanke nicht zu der Spezies Mensch zu gehören ist ein Wunschtraum den sicher auch ich täglich durchlebe, aber ob ich ein Elf sein möchte?

Ich bin ein Naturverbundener Mensch, wissenschaftlich als Naturwissenschaftlich begabt betitelt, ärztlich als ADHSlerin betitelt und intuitiv Begabt. Tiere waren mir immer schon lieber als Menschen, andere Menschen irritiere ich und zumeist verstehen diese mich auch nicht. Das ist wohl das Verhängnis jedes ADHslers.
Ich kenne Heilkräuter, kann daraus Tee kochen (habe das als Kind interessant gefunden) doch eine Elfin bin ich sicher nicht.

Naja lieber Elfen als Vampire


Cîwedhel (8.5.10 21:05)
*hust*
Ja. es ist wohl ein Wunschtraum. Wohl auch von mir... *seufz*

Grüße


Denise / Website (1.8.10 11:37)
Hallöchen!




Selly (7.8.10 10:00)
Ich wünschte, ich wüsste ob ich eine Elfe bin.
Ist mein Wunschtraum,seit ich ein Kind bin.


Selly (7.8.10 10:40)
Villeicht könnt ihr mir helfen.
Ich schreibe euch einen kleinen Steckbrief:

Aussehen: rot-braune Haare,ziemlich weiße Haut(wird in der Sonne nicht braun),ca.156 groß.

Mag: Draußen barfuß übers nasse Gras zu laufen.
Sonne im gesicht.
Den geruch von Wald.
Music,mein Keyboard.
Früchte.mmmmh.

Mag nicht: Überfüllte räume
Dunkelheit


Ich liebe es draußen zu sein.


Cîwedhel (10.8.10 10:50)
Hallo Selly!

Ob du eine Elfe bist oder nicht, musst in erster Linie du selbst wissen. Du musst niemanden davon überzeugen, wer oder was du bist - du musst es nur selbst wissen. D.h. es könnte wohl sein. Fühlst du dich denn wie eine? Was zeichnet dich aus? Überfüllte Räume mag ich auch nicht :D

Wenn du hier die Kommentare von Ithilgwath, Anni und mir so ein wenig verfolgst, stellst du fest, dass wir in unseren Gesprächen durchaus viele Arten, wie Elfen sind oder sein könnten umreißen. Ich für mich habe aber herausgefunden, dass man sich nicht darum kümmern sollte, was andere sagen. Es gibt durchaus schöne Seiten, wenn man sich einig ist. Aber auch weniger schöne, wenn man von anderen angegiftet wird...

Wie dem auch sei ~ es würde mich freuen, mehr über dich zu erfahren, deine Meinung zu unseren "Elfen gesprächen" zu hören und dich evtl. in unserem Kreis willkommen zu heißen

Liebe Grüße und nur das Beste,
Cîwedhel aka. Sapphire


Selly (10.8.10 11:35)
Hey Cîwedhel.
Schön das du mir geantwortet hast. Ich weiß, dass man nicht sosehr auf die meinung anderer Wert legen sollte. Dennoch ist es schön, sie zu hören
Ich fühle mich zumindest nicht wie ein normaler Mensch.
Ich bin sehr gern draußen, im Wald oder so. Dort kann ich am besten nachdenken, dort fühle ich mich wohl.
In unserem dorf gibt es einen kleinen Wald.Dort bin ich sehr oft. In dem Wald steht eine kleine Ruine, dort sitze ich meistens auf einem Stein und lese, beobachte die Tiere und denke nach. Es ist schön dort.
Ich bin lieber dort, als auf Partys,...
Freu mich auf deine Antwort.
Liebe Grüße
Selly


Selly (10.8.10 15:45)
Hey, ich bins nochmal.
Hab mir die meisten Beiträge hier durchgelesen, und das meiste, was hier über Elfen geschrieben ist trifft auf mich zu.
Ein schönes Gefühl.
Du hast geschrieben, du hast Halbkreise an dem Fingernägeln von daumen und Zeigefinger,die hab ich auch:D
Nochetwas das mich auszeichnet:
Ich bin oft in Gedanken. Zum Beispiel sitz ich auf unserem Sofa und überlege. Dann bin ich immer nicht richtig anwesend. Wenn mich dann jemand anspricht, muss er mich schütteln, davor höre ich nichts.
:D


(23.5.11 18:12)
Hallo ich weiß auch nicht ich glaube fest an Elfen und bin superoft in der natur
aber ich habe nie eine gesehen das ist frustieren
Helft mir!!!



Hallo
Ich glaube fest an elfen aber ich weiß nicht weil ich glaube sie wollen mich gar nicht sehen das ist manchmal echt frustierend naja vielleicht bin ich ja eine elfe s also wenn man mich beschreiben würde , würde das so klingen:
Blondes haar
ziemlich groß
schlank
blaue augen
liebe die natur und tiere
glaube soooooooo fest an elfen
ja das ist das erste bin ich eine elfe wenn nicht was soll ich tun ich glaube soo fest an sie !!!!


Cîwedhel (27.5.11 10:54)
Mae Govannen!

Wie ich schon auf deine andere Frage in der Kategorie Selbstbeschreibung geantwortet habe, kommt es ganz auf dich selbst an!
Elfen sehen dich - nur siehst du sie? Das Erkennen musst du üben

Lies den Rest meiner Antwort noch unter deinen anderen beiden Einträgen!

Grüße,
Cîwedhel bzw. Sapphire


sweety / Website (30.6.11 14:18)
Liebe Sapphire,
also ich persönlich glaube fest an Elfen und Feen. Wir haben sogar einen ,, Elfengarten ,, mit Elfenfiguren. Ich liebe diese Geschöpfe und würde gerne mal eine sehen!

Deine sweety


Elfus / Website (19.3.12 06:20)
Ich glaube auch ich bin ein elf noch mehr Infos


honey (6.5.12 19:32)
Hallo, ich weiß nicht recht ob oder ob ich keine elfe bin... alle "kriterien" eine elfe zu sein stimmen 100% auf mich zu und... ich weiß selbst nicht aber vllt. könnt ihr mir helfen, denn wenn möchte ich schon gerne wissen ob ich möglicherweise eine elfe bin. ich liebe elfengeschichten und sowas schon seit meiner kindheit und sie interressieren und faszinieren mich einfach liebe grüße Honey ^^


Toreic (8.5.13 22:54)
Ich bin ebenfalls ein Elf alle aus meiner Klasse suchen sich einen grund um mir aus dem Weg gehen zu können und ich habe auch besondere Fähugkeiten.Hat das irgendeine besondere bedeutung?


... (28.6.13 09:51)
Ich habe eine Augenfarbe die sich von der Entfernung in Blau_Grau verwandelt von näheren in Grün mit einem Braunen Kreis in der Mitte und von ganz nah Grün-Gelb mit einem braunen Kreis in der Mitte.Hat das irgendeinen zusammenhang mit Elfen?(alle merkmale passen auf mich)


(18.12.13 09:30)
Hallo ihr!

Darf ich Euch drei Fragen stellen?
Kann man denn den Elfen die nicht wissen, dass sie eine Elfe sind, das nicht sagen?
Und wenn man aus dem Elfenland kommt...kann man dann als Mensch wiedergeboren sein oder bleibt man Elfe?
Was haben Elfen mit Avalon zu tun?

Vielen Dank für eine etwaige Antwort und
Liebe Grüße,

Lisa


(11.2.14 11:35)
Ich hab nur eine einfache Frage

Was habt ihr genommen?
Wir heißt die droge
Würde ich gerne mal probieren


(11.2.14 12:20)
Ich glaub ja nur an Außerirdische


(11.2.14 16:34)
Hi also meiner Meinung nach seid ihr euch ja sehr sicher elfen zu sein. Aber senkt ihr nicht das das iwie total hohl ist? Ok ich liebe fabelwesen vielleicht glaube ich auch dran iwie aber das ihr welche seid ist total. unmöglich. Nur weil ihr mit der Natur klar kommt und schüchtern seid, seid ihr doch keine elfen. Also ich liebe den wald und.bin schüchtern aber eine elfe bin ich. ganzsicher nicht. Entschuldigung dafür aber.das musste gesagt werden. Ihr seid.erwachsen verdammt wwie gesagt tut mir leid


(12.2.14 09:30)
Hallo
Also ich wollte schon immer mehr über Elfen wissen.
Wo ist der unterschied zu Feen und könnt ihr eig fliehen und wenn ja wie versteckt ihr eure Flügel
Es sit echt schade dass keine Elfen in meiner nähe wohnen


(13.2.14 10:35)
Hey ihr Elfen und ungläubige

Meine beste Freundin ist eine Elfe
Ich war so froh als ich es raus gefunden habe
Sie hat sich manchmal etwas seltsam benommen
Dank dieser Seite kenne och nun ihre Bestimmung
Danke


Jessica (16.7.15 00:36)
Und meine Freundin ist aber auch froh das ich halt wenigstens eine Elfe bin und kein Vampir weil sie findet es schon schön auch eine Elfe als Freundin zu haben weil das nicht jeder haben kann und sie meinte auch das es Elfen gibt ich habe ihr dann auch noch die eine Seite gezeigt und ihr Glaube an Elfen wurde noch doller und ist jetzt ganz fest mit ja es gibt Elfen wirklich und sie meinte auch fest zu mir ich habe mein wares ich endlich gefunden und zwar das ware ich ist eine Elfe und das mit den Ohren war mir auch echt neu


Wagsen die Kräfte nach und nach weiter oder wie ist die Magie der Elfen kannst du es mir bitte erklären das wäre echt schön auch sicherer für mich halt
ja danke LG Jessica bis bald ich bleibe im Kontakt ja


Jessica (16.7.15 06:58)
Hallo ich habe gestern diese Seite das erste mal geöffnet denn ich habe schon seit über 2 Jahre nicht mehr so wie ein normaler Mensch also seit meinen 18 Geburtstag und jetzt bin ich schon 20 Jahre alt ich träume schon seit dem nicht mehr gut sondern nur noch schlimme Träume die nicht viele Tage oder Wochen war wurden alle an die ich mich erinnern kann wurden alle war und in der Dunkelheit ist es für mich gar nicht so dunkel ich kann noch immer meinen Vogel hören aber er ist tod und immer wenn ich bei uns auf der Straße lang gehe ist immer das selbe trotz super Wetter erscheint immer wieder dieser Wind aber sehe ich von weiten andere also von zu Hause aus ist da hinten kein Wind aber dafür bei uns zu Hause ich bekomme keine normale Hautfarbe sondern bin ziemlich hell liebe den Schatten und die Nacht und die Sterne das sind eher meine Orte wo ich gerne so meine Zeiten habe ich liebe es frei zu sein den Wald die Natur und die Tiere auf der ganzen Welt und heute habe ich mit Hilfe meiner Freundin erfahren das meine Ohren irgend wie spitzer waren als sonst und ich auch besser etwas hören konnte das sie so gewundert hat und auch meinte dass Gott welche auswählt auf der Erde mit bestimmten Gaben aus irgend welchen bestimmten Gründen und sie meinte ganz fest zu mir ich wurde als Elfe geboren aber habe es nur all diese Jahre nicht gemerkt also halt auch nicht gewusst und zwar keiner nur das Problem ist ich kann es niemanden bis auf meiner Freundin weiter sagen oder mich halt darüber unterhalten alle anderen würden mich halt für blöd oder für sonst etwas halten und mir auch nicht mehr weiter zuhören was soll ich denn nur tun ich brauche Hilfe bitte helft mir LG Jessica


Jessica (16.7.15 07:51)
Ich konnte auch mal spüren dass etwas nicht stimmt ich ging runter obwohl ich es eigentlich gar nicht vor hatte und dann sah ich da meine Mutter auf den Boden liegen ich ich konnte es aus irgend einem Grund spüren das ich da kurz hin gehen muss aber man hat nichts gehört LG Jessica aber es ist schon ganz lange her aber doch seltsam denn mein Bruder hat nichts gespürt


Lays (22.11.15 13:54)
Hi, ich freue mich dass ich endlich so ne Seite gefunden hab !!! Ich suche schon seit paar Stunden nach so was💜💜💜
Aber etwas an euch erstaunt mich... Ihr seid ja alle nachtelfen ... Und könnt sindrain... Ich weiß aber ganz genau , dass ich lichtelfe bin!!! Und ich lerne Quenya ! Ich kenne noch eine lichtelfe. Ich traf sie in den Ferien wir haben uns auf Anhieb gut verstanden obwohl sie viel jünger ist als ich... Sie hat auch goldenes Haar und blaue Augen , ist fröhlich aber auch mutig und klug . sie ist zu einer meiner besten Freundinnen geworden doch sonst habe ich noch nie etwas über eine lichtelfe hier gehört...wisst ihr vlt ob hier auch jmd eine lichtelfe ist????


Lele (7.2.16 12:27)
Hey Leutchen^^

Wie geht's so? Was hier geschrieben wird, ist ja Urinteressant! Ich bin echt überrascht, dass ich auf diese Seite gestoßen bin! Und das nur, weil ich Infos über Elfen/Elben suche, für ein LARP. Auf das ich als Erwachsene mit ner Freundin will ^^' . Ist das Zufall?!?
Novaer ^_~

Die Natur/Luft sei mit euch.
LG
Lele

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen